Jahr 5. Wir fördern!

Seit dem ersten Arbeitsjahr konnten wir den Fechtsport in Duisburg mit 6.555,74 € unterstützen. Im Jahr 5 will "en garde" diese Fördersumme auf über 10.000,00 € ausweiten. Wir brauchen Ihre Unterstützung, dann festigen wir 2015 gemeinsam die Fundamente für weitere gute Jahre im Duisburger Fechtsport! Sie wollen helfen? Sprechen Sie uns.

Fechtbahnen für die Region

"en garde" hat den zwanzig prozentigen Eigenanteil der Fechtabteilung übernommen, dass diese 6 Textilbahnen zusammen mit einer Förderung der Sportstiftung der Sparkasse Duisburg anschaffen konnte. Mai 2014

ein Jahr "en garde"

Nach dem ersten Arbeitsjahr von „en garde“ überreicht der Vorsitzende Dr. Frank Steinfort (l.) dem Abteilungsleiter Fechten von Eintracht Duisburg 1848 e.V. Horst Nick (m.) zusammen mit dem Europa-Vizemeister im Herrenflorett Udo Jacoby (r.) einen Scheck über 1.200,- € für die Jugendarbeit.

Die Idee

In der Vergangenheit hat sich die über 100-jährigre Geschichte des Fechtens in Duisburg auch bundesweit einen renommierten Namen gemacht. „en garde“ möchte helfen, diese kontinuierliche Entwicklung fort zu schreiben und zu sichern.

Nicht nur überzeugende nationale und internationale Erfolge der Duisburger Einzel- und Mannschaftsfechter und -fechterinnen spiegeln den Erfolg wieder, sondern auch die mittlerweile traditionelle Ausrichtung zahlreicher Turniere.

Hier ist Duisburg aus der Fechtszene nicht mehr weg zu denken. Nicht nur stetig steigende Teilnehmerzahlen belegen das, sondern auch der Zuspruch neuer Interessierter, die sich vor dem Erstkontakt kaum vorstellen konnten, dass ihnen dieser Sport zusagen würde.

Unsere Mission

Unsere Mission ist: Wir möchten diese Fechtkultur in Duisburg und in der Region für die Zukunft festigen und weiter ausbauen.

Die Ziele

Wir stärken die Sportregion Rhein-Ruhr durch attraktiven Fechtsport.

Wir unterstützen junge Talente im Duisburger Fechtsport.

Wir fördern Trainings- und wettkampfvorbereitende Maßnahmen.

Wir möchten eine Garantie für gute Trainings- und Wettkampfbedingungen in der Duisburger Region schaffen.

Wir fördern internationalen Jugendaustausch im Fechtsport.

Projekte

Neben unserer langfristigen Unterstützung im Trainings- und Wettkampfbetrieb, fokussieren wir auch einzelne Projekte.

„en garde“

Erleben Sie die Faszination des Fechtsports. Eine schnelle und atemberaubende Sportart mit der gewissen Eleganz und Grazie.

Förderer

Projektpartner